Bora Serra

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Erfrischend, leicht und sommerlich - ein Cocktail für die wärmeren Tage.

Plinius schrieb: „Ich, Borretsch, bringe immer Freude“. Geschmacklich ist er der Gurke ähnlich.

Cocktail mit Cachaca Bora Serra

Bora Serra

4 cl junger, frischer Cachaça (Praianinha)
6 cl Apfelsaft
3 cl Limettensaft
2 cl Gomme-Sirup (Zucker-Sirup)
6 Blätter Borretsch

created by: Dresdner Cocktailsession 
Die Zutaten mitsamt dem klein geschnittenen Borretsch kräftig shaken und durch ein Sieb in ein gekühltes Glas abseihen. Eine Borretsch-Blüte verziert das Glas.

 

Gelesen 3917 mal